information material
RSAB Flyer
Bedienungsanleitung
  • Messe_Banner_fertig.png Zoom
  • DSC_0044.JPG Zoom
  • DSC_0033.JPG Zoom
  • Steuereinheit Zoom
  • Steuereinheit 1.jpg Zoom
  • DSC_0088.JPG Zoom
  • DSC_0070.JPG Zoom
  • IMG_6533.JPG Zoom
  • Schlauch evakuiert.jpg Zoom
  • Schiebeverdeck 2010_2.jpg Zoom
Kontakt
K & M GmbH
Zum Hottenbergsfeld 11
33165 Lichtenau-Henglarn

Vertrieb: +49 22 41 / 168 31 73
Technik: +49 52 92 / 15 21
E-Mail: mail@rsab.de

Interesse am RSAB?
zum Anfrageformular

RoofSafetyAirBag - Sicherheit erfahren

Der RoofSafetyAirBag (RSAB) ist ein geprüftes und erprobtes System zur Verhinderung von Wasser- und Eisplattenbildung auf LKW, Anhängern und Aufliegerplanen. Neben Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, wird durch das RSAB-System die Verkehrs- und Betriebssicherheit Ihres Fuhrparks und somit die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer erhöht.

Das Produkt ist durch das Kraftfahrt-Bundesamt als elektrisches/elektronisches Bauteil genehmigt und die ECE-Typgenehmigung wurde erteilt. Weiterhin ist das System vom TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG abgenommen.

Überzeugen Sie sich auf diesen Seiten von unserem Produkt. Informieren Sie sich über die winterliche Problematik, erfahren Sie technische Details und staunen Sie wie einfach und ohne zusätzlichen Auwand Ihre Fahrer zukünftig das "Problem Eisplatten" per Knopfdruck lösen.

Das RSAB-System hat sich über 10.000 mal in der Praxis bewährt! Wir sind Lieferant der führenden Trailer-Hersteller wie Schmitz Cargobull, Krone und Kögel. Beim Neukauf von Sattelaufliegern können Sie den RSAB direkt ab Werk mit einbauen lassen.

Aber auch eine Nachrüstung ist jederzeit und in allen Fahrzeugtypen möglich. In der eigenen Werkstatt und inner­halb kurzer Zeit!

RSAB Imagefilm

Geprüftes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015

Durch ein Zertifizierungsaudit des TÜV SÜD, wurde der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der ISO 9001:2015 in unserem Unternehmen erfüllt sind. Das Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem wurde ein­ge­führt, um den Er­folg des RSAB am Markt lang­fris­tig weiter zu sichern. Wir sind über­zeugt, dass sich unser Un­ter­neh­men durch die stän­di­ge Ver­bes­se­rung aller Ab­läu­fe in Zu­sam­men­ar­beit mit un­se­ren Kun­den und Lie­fe­ran­ten dau­er­haft er­folg­reich ent­wi­ckeln wird.

DE-MINIMIS FÖRDERUNG 2016 – Fördersatz von bis zu 2.000 Euro nutzen und RSAB-System kostenlos nachrüsten!

Ab dem 13. Januar bis 30. September 2016 läuft die Antragsfrist für die De-Minimis Förderung 2016. Nutzen Sie den erhöhten Fördersatz von bis zu 2.000 Euro je Fahrzeug und rüsten Ihren Fuhrpark kostenlos mit dem RSAB-System nach. Das RSAB-System ist weiterhin voll förderfähig und unter Punkt 1.3 als Dachplanenhubvorrichtungen (Systeme zur Beseitigung gefährlicher Dachlasten) der Förderrichtlinie aufgeführt.

K&M GmbH investiert in neue Produktionshalle

In den letzten Jahren haben sich immer mehr Kunden für das RSAB-System entschieden und wir sind stetig gewachsen. Aus diesem Grund wurde in diesem Jahr in den Bau einer neuen Produktionshalle investiert. Mit dieser Investition sind die Weichen für weiteres, zukünftiges Wachstum gestellt. Seit November 2013 produzieren unsere Mitarbeiter nun auf einer Fläche von über 1.000qm. Durch die Investition in neue Produktionsflächen und Maschinen erhöhen wir die Fertigungskapazitäten deutlich. Dadurch wird unsere Wettbewerbsfähigkeit ausgebaut und die verbesserten logistischen Abläufe kommen unseren Kunden zugute.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9